14.Lok-Cup ist Geschichte

Das 14. Kleinfeldturnier um den Lok-Cup der Abteilung Hockey sah 25 Teams aus 9 Städten – von Berlin bis Oldenburg – am Start. Die Finals sahen bei den Damen die Berlinerinnen von der Köpenicker Hockey-Union  (2:0 gegen den ESV) und bei den Herren den Post SV Chemnitz (2:1 gegen die Berliner vom Zehlendorfer TSV 1888) als Sieger. Hier wurde der ESV Dritter. Ein dickes Dankeschön geht an die vielen Helfer mit Johannes Zucht an der Spitze! In 71 Zelten auf dem ehemaligen Faustball-Feld übernachteten die Teilnehmer.

Karl Schreiber

ESV Hockey-Spielerin für U16 nominiert

Bille KochHockey-Torhüterin Bille Koch (14) für Länderspiele gegen England nominiert!

Unsere junge Torhüterin wurde nach der Aufnahme in den deutschen U16-Kader durch ihre Leistungen beim DHB-Länderpokal in Nürnberg (17./18.Juni) nunmehr auch für die Länderspiele gegen England (29. Juni bis 2. Juli in Norderstedt nominiert! Wir gratulieren herzlich!

Beachtlich

Unsere 14-jährige Hockeytorhüterin Bille Koch nahm die Hürde bei der DHB-Sichtung in Osternienburg mit Bravour und nimmt nun auch an der deutschlandweiten Zentralsichtung der Jahrgänge 2001 und 2002 im Landesleistungszentrum Köln teil! Dort sollen sich die Mädchen für die Nationalmannschaft der U16 empfehlen.

Karl Schreiber

Peter Ruider ausgezeichnet

Beim Hockeypokalturnier – im Rahmen der Landesseniorenspiele in Leipzig – wurde der Kapitän der Dresdner ESV-Senioren, Peter Ruider, mit der LSB-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet! Wir gratulieren Peter , der seit 1964 (!) Vereinsmitglied ist, sehr herzlich!

Karl Schreiber

Hockeydamen auf einem Nichtabstiegsplatz

Unsere Hockeydamen bezwangen als Aufsteiger (weil Meister der Mitteldeutschen Oberliga) in die Regionalliga Ost im letzten Feldspiel 2016 daheim den TuS Lichterfelde II aus Berlin (die „Erste“ ist Bundesligist) mit 2:0 (0:0). Dadurch überwintern die Schützlinge der jungen Trainer Christoph Blümbott (20) und Maximilian Grüber (23, auch Kapitän der Oberligaherren) auf Platz 6, einem Nichtabstiegsplatz.

Wirklich nicht schlecht für den Anfang!

Karl Schreiber

Aufstieg in die Regionalliga

ESV Hockey DamenHockeydamen: Meister der Mitteldeutschen Oberliga und Aufsteiger zur Regionalliga

Bereits vor den beiden letzten Pflichtspielen war der Mannschaft ( Trainer sind die 20-jährigen Christoph Blümbott und Maximilian Grüber, Spielführerin ist Veronika von Spee)  der Titel und der damit verbundene Aufstieg zur Regionalliga Ost nicht mehr zu nehmen. Wir gratulieren! Weiterlesen